Weihnachtsfeier der Gemeinde Pommelsbrunn

17. Dezember 2019 : Am 12.12.2019 fand die Weihnachtsfeier der Gemeinde Pommelsbrunn statt.

HOHENSTADT (ma) – Nach einem ökumenischen Gottesdienst in der kath. Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Heldmannsberg trafen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung Pommelsbrunn samt Bauhof im Markgrafensaal zur Weihnachtsfeier.

Bürgermeister Jörg Fritsch konnte nicht nur die beiden Pfarrer Roland Klein und Johannes Schroll begrüßen, sondern auch seine beiden Stellvertreter Thorsten Brunner und Gabi Bleisteiner, den Gemeinderat, haupt-, ehren- und nebenamtliche Mitarbeiter sowie „Ehemalige“,. daneben die Archivare, Feldgeschworenen, Seniorenbeauftragten, Erzieherinnen im „Haus für Kinder“ Ha Wei, die Berichterstatter Helga Manderscheid und Franz Müller und Rektorin Cosima Badewitz von der Grundschule „Am Lichtenstein“. Ihnen allen dankte er von Herzen für ihren beispielhaften Einsatz zum Wohle der Gemeinde und vergaß auch nicht, seiner Sekretärin Anke Richter für die exzellente Organisation zu danken. 2. Bürgermeister Thorsten Brunner und 3. Bürgermeisterin Gabi Bleisteiner fügten Betrachtungen zur „staden Zeit“ bzw. ein Gedicht hinzu und lobten Fritsch für seine „sachorientierte Arbeit“ zum Wohle der Gemeinde.

Im zu Ende gehenden Jahr habe sich vieles in der Gemeinde positiv entwickelt. Hier nannte der Bürgermeister vor allem den weiteren Ausbau der Kinderbetreuungsangebote, den aktuellen Bau des neuen 3-gruppigen Horts „Am Lichtenstein“ mit rund 80 Plätzen sowie den Breitbandausbau. Heuer habe die Gemeinde ferner einen Rekord an Geburten mit 50 Neuankömmlingen zu verzeichnen gehabt. Im kommenden Jahr werde der Umbau der ehemaligen Mittelschule in Hartmannshof zum Seniorenheim starten, was eine hervorragende Verwirklichung des Mehrgenerationengedankens im Zusammenspiel mit Kindergarten und Grundschule darstelle. Seine Worte beschloss Fritsch mit einem Gedicht von Rudolf Kreuzer.

Anschließend begrüßte der Bürgermeister die Neuankömmlinge im „Haus für Kinder“ Ha Wei, nämlich Sandra Liedel, Dagmar Brunner-Dangelat und Melanie Würsig, Moritz Ohr und Dominik Lederer (beide Bauhof), Corinna Koch (Verwaltung), Marco Rupprecht (Auszubildender Rathaus) und verabschiedete Helga Manderscheid (Archiv) und Maria Barfuß.

Helga Manderscheid

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.