Neues Rathausschild

24. Mai 2018 : Neues Rathausschild

Das Anfertigen bzw. Schnitzen von Rathaus-Hinweisschildern hat in der Familie von Hermann Gnahn schon Tradition. Bereits Schwiegervater Rudolf Fenkl hat ein solches Schild mit der Aufschrift „Rathaus“ für die Gemeinde erstellt, welches mindestens 30 Jahre lang seinen Dienst getan hat. Nun wurde es jedoch unansehnlich und Hermann Gnahn (rechts) hat nach Rückfrage bei der Gemeinde ein neues Schild angefertigt. Die Pfosten bestehen aus Kiefernholz, während der Text in hellem Lindenholz erhaben geschnitzt und dann weiß bemalt wurde. Angebracht hat das Ganze  der Bauhof der Gemeinde. Bürgermeister Jörg Fritsch (links) freute sich sehr über dieses Bürger-Engagement und vereinbarte mit Gnahn, dass noch am oberen Rand ein Kupferblech angebracht wird, um Regen abzuhalten.

Helga Manderscheid

Bild: das neue Rathaus-Schild an der Auffahrt zum Rathaus Pommelsbrunn mit Bürgermeister Jörg Fritsch (links) und Hermann Gnahn (rechts)

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.