Jahreshauptversammlung Soldaten- und Kriegerverein Hohenstadt

26. März 2019 : Bericht über die Jahreshauptversammlung des Soldaten- und Kriegervereins Hohenstadt

Hohenstadt (wd) – Das Schützenhaus in Hohenstadt war traditionsgemäß der Treffpunkt für die Jahreshauptversammlung des Soldaten- und Kriegervereins Hohenstadt.

Vorsitzender Heinz Wieczorek konnte als Gast die Vertreterin des Bayerischen Soldatenbundes 1874 e.V. (BSB) Kreisschießwartin Anita Meußel, Ottensoos, begrüßen und berichtete im Anschluss über die Aktivitäten im Jahr 2018.  Besonders hob er die 4-Tagesfahrt im Juni ins Elbsandsteingebirge, den Hüttenabend auf der „Schwindl-Alm“ im August und die Teilnahme am Volkstrauertag am Kriegerdenkmal auf der Egerten hervor.

Schriftführer Werner Nuß folgte mit dem Protokoll der letztjährigen Veranstaltung, bevor Kassier Willi Deuerlein seinen 21. Finanzbericht vorlegte.

Gewohnt erfolgreich war auch wieder die Schützengruppe, wie Schießwart Roland Meyer erfreut mitteilte. Beim Kreisvergleichsschießen des BSB-Kreisverbandes Hersbruck-Lauf in Neunkirchen am Sand erreichten Klaus Bauer (LG-Alt), Roland Schwederski (LG-Senioren-Einzel und KK-Auflage-Senioren-Einzel), Susanne Meyer (LG-Damen-Alt-Sen.-Einzel) und die LG-Mannschaften Standard-Alt (Klaus Bauer, Roland Meyer und Roland Hartmann) und Senioren-Auflage-Bock (Werner Nuß, Willi Deuerlein und Erich Singer) erste Plätze. Beim BSB-Landesschießen setzte Roland Schwederski nicht nur seine jahrelange Siegesserie in der Disziplin KK Senioren-Einzel-Auflage fort, sondern gewann auch die Wertung beim LG-Herren-Senioren-Einzel.  Erwähnenswert ist auch der beachtliche 2. Platz auf Bayernebene von Susanne Meyer in der Sparte LG-Damen-Alt-Einzel.

Auch beim BSB-Bundesschießen erzielte der erfolgreichste Schütze des Soldaten- und Kriegervereins, Roland Schwederski, eine Spitzenleistung. Er gewann unter 436 Einzelschützen aus ganz Deutschland den ersten Platz in der Disziplin KK-Auflage-Senioren-Einzel. Die BSB-Vertreterin zeichnete die erfolgreichen Schützen entsprechend aus.

Auch drei langjährige Mitglieder wurden geehrt: Erich Häberlein für 40 Jahre und Dieter Scholz für 50 Jahre Treue zum BSB und mit Rudolf Seitz hat der Verein nun ein weiteres Ehrenmitglied.

Zum Abschluss der Versammlung wies Vorsitzender Wieczorek auf die diesjährige 4-Tagesfahrt in die Schweiz hin, die allerdings nach Aussage des Organisators Werner Nuß bereits ausgebucht ist. Auch ein Hüttenabend sei im August wieder geplant.

Willi Deuerlein

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.