Ausflug der Gemeinde Pommelsbrunn nach Bayreuth und ins Fichtelgebirge 20.7.2018

21. August 2018 : Der diesjährige Betriebsausflug führte die Gemeindeverwaltung nach Bayreuth und ins Fichtelgebirge.

POMMELSBRUNN (ma) – Der diesjährige Betriebsausflug führte die Gemeindeverwaltung Pommelsbrunn (mit Bauhof und Kindergarten Ha-Wei) zuerst nach Bayreuth und dann zum Weißenstädter See. Am Beginn der Besichtigungen stand der Besuch des Weltkulturerbes „Markgräfliches Opernhaus“, welches nach jahrelanger Restaurierung wieder im ehemaligen Glanz erstrahlt und mit einer Film- bzw. Bildpräsentation den Besuchern nahegebracht wurde. Anschließend konnte man auf eigene Faust die Stadt erkunden, wobei sich viele zum Hofgarten wandten oder die Fußgängerzone erkundeten.

Nach dem Mittagessen im Wirtshaus am Markt „Oskar“ fuhr der Bus zum Weißenstädter See, wo man spazieren gehen oder Kaffee trinken konnte. Nach dem Abendessen im „Seestern“, idyllisch am See gelegen, ging es zurück in die Heimat.

Helga Manderscheid

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.